Laura Kilian

Geboren wurde ich 1983 in Hoyerswerda. Nach dem Abitur ging es direkt zum Lehramtsstudium, welches mich nach Potsdam verschlug. Hintergrund war bereits damals das Tanzen, denn sonst wäre ich vermutlich niemals in Berlin geblieben, denn dort fand das Training statt. Es kam wie es kommen sollte – nicht der eigentliche „Lehrer“ wurde mein Beruf, sondern das Hobby. Wenn mir das jemand als Kind gesagt hätte, ich hätte es nicht geglaubt.
Meine Tänzer/Innen sagen von mir ich bin ein lebensfroher, aufgeschlossener Mensch, immer mit einem Lächeln auf den Lippen. „Da kommt ja unser Sonnenschein“, höre ich oft und freue mich natürlich darüber. Ein frecher Spruch darf bei mir nicht fehlen, denn was wäre Tanzunterricht ohne Spaß? Ich bemühe mich jeden in seinem Interessenbereich zu fordern und dies gelingt am besten, wenn man sich gut versteht. Niemand ist perfekt, also keine Angst vorm ersten Schritt. Wir sind dafür da, um zu Lernen und euch zu helfen.


Was habe ich mit dem Tanzen am Hut?
Der kleine Sonnenschein auch an Regentagen, ist bereits mit Kinderschuhen beim Tanzen gelandet. Neben Ententanz und hüpfenden Kängurus, wartete aber auch das Klavier auf mich. Musik ist schon immer mein Leben, aber am meisten Spaß gemacht hat das Tanzen. Durch den Kindertanz ging es weiter zum Turniertanz, bis ich schließlich nach Berlin kam. Durch einen Zufall landete ich in der 1. Bundesliga der Standardformation, welche 12 Jahre lang mein Zuhause war. Neben verschiedenen Meisterschaften und etlichen Trainingseinheiten, wurde ich zudem Co-Trainerin bei der Bundeligaformation in Bernau, für die ich ebenfalls einige Jahre gelebt habe. Weil man als Tänzer ja auch ein „Workaholic“ ist, trainiere ich seit 2003 zudem im Berliner Verein Standard- und Lateingruppen, sowie Linedance. Drei Jahre Jugendausschuss im LTV Berlin und auch die Trainerausbildung ließen nicht lang auf sich warten. Zeitgleich begann ich beim Dance Discounter als Trainerin, mittlerweile nun seit 6 Jahren mit Freude dabei. Tanzen ist mein Leben, man verspürt Freude - was ich meinen Tänzern genauso vermitteln möchte. Es befreit, ist Sport und Gesellschaft. Freut euch auf viele schöne Momente miteinander!

Weitere Kurse

Weitere Trainer

Erfahre mehr über die Menschen die Dir die Tanzschritte zeigen.