live love dance - liloda

Jan 23 / Laura & Olli
Immer wieder werden wir gefragt, wer oder was eigentlich liloda ist. Dazu möchten wir euch natürlich sehr gern aufklären. 

Liloda ist eine Online - Tanzfiguren Mediathek, mit der ihr zu Hause oder unterwegs tanzen könnt. Hierbei ist es egal, ob ihr Einsteiger, Erfahrene oder Profis seid, bei uns liebevolle Liloda'X' genannt. Für jeden ist das Richtige dabei. Der Vorteil, mit uns tanzt ihr egal wann, egal wo, egal wie. In unseren Videos erklären wir euch sämtliche Figuren, die man sich vorstellen kann. Liloda versteht sich dabei nicht als Konkurrenz zu Tanzschulen, sondern als Ergänzung. Vor allem wer gern zu Hause üben möchte, der kommt mit uns auf seine Kosten. Ihr könnt euch die Figuren so oft ihr wollt ansehen, ohne dabei auf eine Gruppe und deren Lerntempo angewiesen zu sein. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass ihr selbstverständlich auch komplexere Figuren erlernen könnt, die vielleicht im Kurs noch gar nicht dran sind. Euch liegt zum Beispiel der CHA CHA CHA mehr als der SLOWFOX? Dann nix wie los und weiter lernen. 


Unsere Mediathek wird stetig erweitert. Wir arbeiten an neuen Figuren und drehen für euch Videos, in denen wir die Schritte ganz langsam und verständlich erklären. Ihr entscheidet, wie oft ihr mit liloda tanzen wollt. Es gibt keinen Zwang, wobei wir euch natürlich immer den Tipp geben, lieber kurz und öfter, als zu lang und wenig. 
Traut euch, testet uns für vier Tage kostenlos ohne versteckte Kosten. 

Was bedeutet denn nun aber das Wort liloda
"li" steht für das Wort "live":
Lebt euer Leben, wie es für euch gut passt. Macht das, was euch Spaß macht, und nutzt eure Zeit für gemeinsame Aktivitäten. Entflieht dem Alltagsstress und sei es nur für ein paar Minuten oder Stunden. 

"lo" steht für das Wort "love":
Tanzen ist Leidenschaft, Freude, Sport, aber auch Freizeit und Spaß. Wir lieben dieses Hobby und möchten euch dies gern weitergeben. Wer einmal begonnen hat, kann oftmals nicht mehr aufhören. Und sind wir mal ehrlich, gemeinsam macht es doch sowieso viel mehr Freude. Die Liebe zum Tanzen, verbunden mit schönen Momenten und Erinnerungen sollen euch begleiten.

"da" steht für das Wort "dance":
Dieses Wort ist selbsterklärend. Es dreht sich bei liloda alles um das Tanzen. Ob man es nun neu erlernt, festigt oder vertieft. Wichtig ist, dass ihr niemals verzweifelt, sondern euch gemeinsam helft und Spaß an diesem Hobby findet und habt. 


Solltet ihr Hilfe benötigen, dann könnt ihr uns schreiben, denn hinter liloda stehen echte Menschen, Tänzer, die nur eines wollen, ihre Leidenschaft für das Tanzen weitergeben. 

Ihr wollt noch mehr über liloda, der Entstehung und vor allem den Ablauf bei uns wissen, also wie liloda funktioniert? Dann lest gern in unserem Blog "Wie funktioniert liloda?" dazu. 

Live love dance - aus der Sicht von Oliver Seefeldt







Live love dance, ist für jeden etwas anderes. Wenn oben die Rede vom Tanzen an sich ist, dann hat Olli dazu noch ganz andere Gedanken.









Foto: Laura Kilian

"Wir sollten uns das Leben schön machen. Und wer jetzt denkt, dass hätte etwas mit Geld zu tun, der täuscht. Alt bewährte Dinge, Leidenschaft und Freunde sind natürlich unentbehrlich für die Schönheit des Lebens. Auch wenn Meinungsverschiedenheiten und Unerwartetes, wie im Moment die Pandemie, schnell ein anderes Bild zeichnen. 
Mein Leidenschaft ist das Tanzen, das Kochen und natürlich auch das Essen. Die Tanzleidenschaft lebe ich selbstverständlich in unserer Tanzschule, dem "Dance Discounter" aus. Meine Schwester, Debbie Seefeldt, und ich haben die Schule 2010 gegründet, um aus Menschen bessere Tänzer zu machen. Das heißt nicht, dass jeder ein Profitänzer werden sollte, aber Spaß kann man in jedem Level haben. Das gilt übrigens auch für Tanzschüler, sowie auch die Tanzlehrer. Ich liebe zum Beispiel Tanzgruppen zu unterrichten. Ich kann sagen je größer die Gruppe, um so mehr gerate ich in Höchstform. Der Anspruch jedem in 60 Minuten die Freude an der Bewegung zur Musik mitzugeben, löst einfach Begeisterung bei mir aus.

Ich liebe gutes Essen und auch, es selber zu kochen. Letztens haben wir mit Laura und Michelle, zwei unserer exzellenten Tanzlehrerinnen aus unserer Tanzschule einen Kochnachmittag/Abend geplant. Kohlrouladen für Fleischliebhaber und Vegetarier standen auf dem Plan. Am Abend wurden noch Freunde eingeladen und es begann ein Riesenspaß mit intensiven Gesprächen. Toll, lecker und es war eine super Nummer.

Gerade in der heutigen, angespannten Zeit den Moment zu genießen, und auch schöne Dinge wahr zu nehmen, dass ist die Herausforderung dieser Tage.

In diesem Sinne
Schöne Grüße an die Füße

Euer Olli"